Zurückbrowsen dank browseback

Browsback ist ein kleines Hilfstool für den täglichen Alltag im Internet. Wenn man sich keine Lesezeichen gesetzt hat, wird die Suche nach einer früher besuchten Internet-Seite eher schwierig. Eine Abhilfe dazu ist browseback. Browsback erstellt miniaturisierte Seitenansichten aller aufgerufenen Internetseiten. Anlässlich dieser grafischen Darstellung kann durch die bisher besuchten Seiten navigiert werden. Unter anderem hat man auch die Möglichkeit die bisher aufgerufenen Seiten direkt aus browseback zu versenden oder als PDF zu speichern. browseback liegt derzeit einer Beta-Version vor. Ein Blick auf browseback lohnt sich aber bestimmt. Die finale Version kommt gemäss Vertreiber noch dieses Jahr und wird USD 29.95 kosten.

1

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar