WLAN mit Gigabit-Übertragung in Entwicklung

Eine Arbeitsgruppe des Institute of Electrical and Electronical Engineers (IEEE) hat mit der Entwicklung eines neuen Wireless-LAN Standards begonnen. Dieser trägt den Namen 802.11ac und soll künftig Datenübertragungen im Gigabit-Bereich erlauben. Um dies zu erreichen setzen die Entwickler weiterhin auf den Gigahertz-Frequenzbereich, nutzen allerdings 80- und 160-Megahertz-Kanäle. Der neue Standard wird allerdings erst für frühestens 2012 erwartet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar