Steve Jobs an der Seybold-Konferenz in San Francisco

Am 31. August 1999 startet in San Francisco die Seybold-Konferenz, an der Steve Jobs, iCEO von Apple, die Eröffnungsrede hält. Der Start ist um 18.00 Uhr (MEZ). Bereits diverse Kreise berichten über Neuerungen, die Jobs präsentieren werde. Gemäss den Infos, die in der Macintosh-Welt kursieren, wird der Apple-Chef den nun ein Jahr alten iMac updaten und eine neue Version des Internet-Computers für den Einsteiger präsentieren. Zudem gäbe es auch neue PowerMacintosh-Modelle mit Prozessoren von bis zu 500 MHz Traktfrequenz zu bestaunen. Verbindliche Infos von Apple erhält man bekanntlich nicht, man kann sich vorerst nur auf Vermutungen abstützen. Sollte Apple mit der Präsentation von einigen Produkten noch zuwarten, wäre der nächste Termin die Macworld Expo in Paris von Mitte September. MacWeb wird selbstverständlich über die neuen Produkte informieren, sobald genaue Angaben verfügbar sind.

1

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar