Neue Versionen: Logic Pro 7 und Logic Express 7

Apple hat mit Logic Pro 7 und Logic Express 7 neue Versionen der professionellen Musik- und Audioproduktionssoftware vorgestellt, die von über 200000 Musikern und Toningenieuren weltweit eingesetzt wird. Logic Pro 7 für CHF 1499.00 inkl. MwSt. enthält völlig neue Softwareinstrumente wie Sculpture, die leistungsfähige Drum Machine „UltraBeat und neue Plug-ins wie „Guitar Amp Pro, das Gitarrenverstärker vollständig simulieren kann. Neben den über hundert Workflow-Verbesserungen, neuen Mastering Plug-ins und der Unterstützung für Apple Loops, unterstützt Logic Pro 7 erstmalig die Distributed Audio Processing-Technologie, über die sich eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Macs einsetzen lässt, um die verfügbare DSP (Digital Signal Processing)-Leistung zu erweitern. Logic Express 7 ist die vereinfachte Version von Logic, die für CHF 449.00 inkl. MwSt. speziell für Studenten, Lehrkräfte und Hobbymusiker konzipiert ist. Logic Express 7 und Logic Pro 7 unterstützen Projekte aus der Einsteiger-Musiksoftware Garageband und ebnen dem Anwender den Weg in die High-end Audioproduktion. Logic Pro 7 ist in Kürze im für CHF 1499.00 inkl. MwSt. erhältlich. Registrierte Anwender von Logic Pro 6 und Logic Platinum, Logic Gold 5 oder Logic Gold 6 können für CHF 449.00 inkl. MwSt. auf Logic Pro 7 upgraden. Logic Express 7 wird im Oktober für CHF 449.00 inkl. MwSt. verfügbar sein. Weitere Infos gibts auf der Logic-HomePage von Apple.

1

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar