Mein iPhone & ich – amac-Buch-Verlag

Im amac-buch-Verlag ist das Buch Mein iPhone & ich erschienen. MacWeb.ch freut sich, seinen Lesern dieses Buch vorzustellen. Auf knapp 320 Seiten gibts alle Infos rund ums Thema iPhone 3G. Als erstes fällt einem die Farbenvielfalt auf, welche der Herausgeber dieses Buchs verwendet.

 

Inhaltlich widmet sich das Buch zu Beginn der Aktivierung des iPhones.

Dies braucht man in der Regel nur ein Mal und ist meistens schon erfolgt, wenn man mit dem Lesen dieses Buchs beginnt. Aus diesem Grund habe ich dieses Kapitel relativ rasch übersprungen. Aufgefallen ist mir aber, dass dieser Teil sehr gut illustriert und verständlich erklärt ist. Ebenfalls nicht allzu spannend für den Nutzer eines iPhone 3G-Nutzer ist der Vergleich mit dem Vormodell.

Um so spannender wird es ab Kapitel 4. Hier geht es um die Bedienung des iPhones und die Anwendung der Tastatur. Alle wichtigen Kniffs, wie das Schreiben eines ö oder den Doppelklick auf einen Text, um ihn in angenehmer Grösse zu lesen, lernt man hier. Die anderen Tricks verraten wir nicht, dazu sollte man schon das Buch kaufen…

Anschliessend behandeln knapp hundert Seiten die fix installierten Applikationen, die sich standardmässig auf dem iPhone befinden. Hier ist sehr lobenswert, dass man anhand der jeweiligen Icons erkennt, welche Standard-Apps zusammenarbeiten. Auch sonst haben sich die Autoren grosse Mühe gemacht, alle Applikationen detailliert und umfassend zu erläutern. Hier merkt man auch als routinierter Anwender, dass das iPhone in der Grundausstattung eigentlich schon sehr viel mitbringt. Selbstverständlich fehlt auch ein Blick in den App Store nicht und der Autor stellt einige Highlights vor.

Ebenfallls sehr umfangreich und lehrreich wird der Teil Datenabgleich und Das iPhone mit Daten füllen präsentiert. Hier kommen vorallem iTunes und alle Umprogramme auf dem Mac zum Zug, damit das iPhone mit allen notwendigen Daten bestückt werden kann. In einem sehr umfangreichen Kapitel Alles Einstellungssache lernt man alle Einstellungsmöglichkeiten des iPhones kennen. Eine Erste Hilfe-Abteilung fehlt ebenfalls nicht. Zum Schluss präsentieren die Verfasser einige Zubehörmöglichkeiten zum iPhone.

Das Buch ist sehr umfassend abgefasst und lässt aus meiner Sicht keine Infos aus. Die Autoren haben mit Screenshots und Bilder überhaupt nicht gespart. Praktisch jeder Schritt wird illustriert, was das Erlernen stark vereinfacht. Das Buch lässt sich sehr angenehm lesen und dank dem guten Inhaltsverzeichnis findet man sich schnell zu Recht.

Für 34 Franken hält man etwas in den Händen, was den Preis verdient hat. Erhältlich ist das Buch über die Homepage des Verlages oder direkt im Schweizer Buch- und Mac-Handel. Die ISBN-Nummer lautet 978-3-940285-05-8. Eine Bestellung ist natürlich auch über einen Schweizer Online-Händler möglich, bei RobinBook.ch kostet das Buch gut 30 Franken.

Das Buch ist vor dem Erscheinen des letzten Software-Updates für das iPhone in den Druck gegangen. Alle Neuerungen der Software-Version 2.2 hat der Verlag in einem PDF zusammengefasst.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar