HandBrake erreicht Version 0.9.4

Der Open Source Videokonverter aus Frankreich erreicht exakt nach einem Jahr die neue Version 0.9.4. Diese bietet erstmalig Support für 64-bit Systeme und wird dadurch ca. 10% schneller, auch unter Leopard. Eine neue Version des x264-Codecs mit neuen Features ermöglicht eine noch bessere Bildqualität bei geringerer Dateigrösse und ist schneller geworden. Soft subtitles ist ein weiteres Feature. Untertitel können damit ein- oder ausgeschaltet werden und sind nicht mehr dauerhaft in die Videospur mitkonvertiert. Aufgeräumt haben die Entwickler bei den Presets und sich auf wenige Voreinstellungen fixiert, die viele Abspielgeräte abdecken. Unnötigen Balast wurde zudem bei den Containern und Codecs entfernt. AVI, OGM/OGG und XviD wurden gestrichen. Der Focus liegt nun auf dem modernen MP4 bzw. H.264. Weitere Details und den Download gibt es natürlich auf HandBrake.fr.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar