eBooks von Galileo Press

Das Thema E-Book bewegt die Medien. Spätestens seit dem Digitalisierungsprojekt ‘Google Books’ genießt das Angebot elektronischer Bücher allgemeine Aufmerksamkeit. Aber auch Verlage sind selbst aktiv: So bietet der Fachverlag Galileo Press auf seiner Website ab sofort elektronische Fassungen der gedruckten Bücher an. Mit dem Kauf eines Online-Buches (keine PDF) erwirbt ein Kunde das Recht, jederzeit und von jedem Rechner aus auf den Inhalt des Buches online zuzugreifen. In einem Online-Buch kann der Leser komfortabel suchen, nach Belieben navigieren, Notizen machen, Seiten gezielt ausdrucken und es mit anderen Online-Büchern zu einer eigenen, integrierten Bibliothek zusammenfügen. Weitere Infos gibt es bei Galileo Press.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar