Tabs on Top in Safari 4 deaktivieren

Wenige Stunden ist die öffentliche Safari 4 Beta alt und schon kämpfen erste Nutzer gegen die neuen Funktionen an. Eine davon ist Tabs on Top, womit alle Tabs nur noch ganz oben im Fenster angezeigt werden und nicht mehr unterhalb der Lesezeichenleiste. Wer die alte Darstellung wieder herstellen möchte, kann hier weiterlesen.

 

Für die Umstellung ist ein kurzer Eingriff ins Terminal unter Programme/Dienstprogramme nötig. Öffnen Sie dieses und fügen folgende Zeile ein:

defaults write com.apple.Safari DebugSafari4TabBarIsOnTop false

Ein Druck auf Enter bestätig den Befehl.
Starten Sie Safari 4 nun neu und öffnen zum Test einen neuen Tab. Dieser sollte nun in der gewohnten Darstellung erscheinen.

Um den Befehl wieder rückgänging zu machen, benötigen wir abermals das Terminal und geben folgenden Befehl ein:

defaults delete com.apple.Safari DebugSafari4TabBarIsOnTop

Auch hier gilt: ein Druck auf Enter und ein Neustart von Safari übernehmen den Terminal-Befehl.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar