Offene Fragen nach der Keynote der WWDC 2011

Gestern Abend stellte Apple das neue Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud vor. Besonders iCloud wirft als Nachfolger von MobileMe einige Fragen auf, da Apple bisher nur spärlich Informationen preis gibt. Aber auch die Installation von Lion über den Mac App Store ist ungewohntes Terrain. Folgend daher eine Übersicht der Themen, die aktuell das WWW beschäftigt.

 

iCloud

Was passiert mit der iDisk?
Was passiert mit den Web-Galerien?
Was passiert mit aus iWeb hochgeladenen Websites?
Wird der Sync von Dock-Icons, Widgets, Keychaines etc. unter Macs noch möglich sein?
Kann ich den iCloud-Sync von Dokumenten komplett deaktivieren?
Welches Mac OS X wird unterstützt? Nur Lion?
Funktioniert Documents on the Cloud auch mit der Desktopversion von iWork?

Mac OS X Lion

Wird iMessage Einzug halten?
Wird es für Leopard-User wieder ein Mac Box Set geben?
Kann ich Lion aus dem Mac App Store laden, auf einen USB Stick kopieren und von diesem booten?
(Aus mehreren Gründen kann ein User keine platzraubende Recoverypartition wollen.)
Von welcher DVD soll ich im Notfall booten und die Hardware prüfen?
Wird es iSync noch geben?

Fragen über Fragen und die Liste ist bestimmt noch nicht komplett. Gerne können unsere Besucher weitere Fragen als Kommentar posten. Wir hoffen, dass uns Apple hierzu dann ein paar Antworten nachliefern kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar