Fotos mit dem iPad machen

Bekanntlich hat das neue iPad keine Kamera. Nun hat sich das Entwickler-Team von Headlight Software, Inc etwas ausgedacht. Und zwar kauft man im App Store das Programm Camera for iPad für CHF 1.10 und lädt dies auf das iPad und das iPhone. Nun startet man beide Apps auf beiden Geräten und verbindet diese per Bluetooth oder W-LAN. Das iPad nutzt danach die Kamera des iPhones und man hat die Möglichkeit, auf dem iPad den Auslöser zu drücken. Für kleinere Fotos sehr praktisch, aber für unterwegs doch schon sehr mühsam.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar