MacOS 8.6d jetzt verfügbar

An der diesjährigen World Wide Developer Converence 99 wurde MacOS 8.6 vorgestellt.Das neue Betriebssystem mit dem Codenamen Veronica bietet eine Vielzahl an Neuerungen und verspricht eine höhere Geschwindigkeit und Stabilität, sowie neue Funktionen. Besitzer von MacOS 8.5 oder MacOS 8.5.1 können den kostenfreien Update (48,1 MByte, deutsch) auf MacOS 8.6 direkt herunterladen. Voraussetzung ist ein PowerMac mit 16MB Arbeitsspeicher (nicht für 68k-Aufrüstungen geeignet).
Zu den wichtigsten Neuerungen gehören ein neuer Nanokernel, der besseres Multitasking, sowie eine 5 bis 10% höhere Arbeitssgeschwindigkeit bietet. Weiter sind neue Versionen von ColorSynch, MacOS Runtime for Java und LaserWriter-Treiber enthalten. Über 100 kleinere und mittlere Fehler aus MacOS 8.5.x wurden behoben. PowerBook-Besitzer profitieren von einem verbesserten Energiemanagement, was eine längere Betriebszeit verspricht.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar