Frag doch mal… die Maus! – überarbeitete Version, jetzt auch für das iPhone

fragdochmaldiemausFrag doch mal… die Maus!“ ist ein Quizspiel für Kinder und Eltern. In der Version 2 wurden nun zahlreiche Details verbessert. Durch den neuen Spielmodus „Raten und Weitergeben“ ist die App nun auch erstmals für Smartphones verfügbar. Die Idee des Quiz-Spiels basiert auf dem Titel, der 2009 zum Kinderspiel des Jahres gewählt wurde und zahlreiche andere Auszeichnungen verbuchen konnte. Das Remake erscheint in modernem Gewand mit neuen Funktionen, komplett überarbeiteter hochauflösender Grafik, neuem Bedienkonzept und Touch-Unterstützung. Bis zu sechs Spieler können als Team „Maus“, Team „Elefant“ und Team „Ente“ gegeneinander oder auch miteinander Fragen beantworten und ihre Geschicklichkeit in lustigen Minispielen unter Beweis stellen. Die Fragen sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt – so können ältere Kinder und Erwachsene problemlos mit Jüngeren gemeinsam spielen. Im „Schlauen Buch“ werden die freigespielten Sachgeschichten aufbewahrt und können jederzeit wieder angesehen werden. Die Maus steht für pfiffige und spannende Familienunterhaltung. Warum ist der Regenbogen ein Bogen? Warum ist die Milch weiß? Woraus wird Brause gemacht? Wie funktioniert ein Sicherheitsgurt? Gerade Kinder entdecken immer wieder, wie interessant scheinbar alltägliche Dinge sein können. Und einfach erklärt, versteht jedes Kind die Welt. Die App umfasst über 1000 Fragen, spannende Mini-Spiele, hochauflösende Animationen von Maus, Elefant und Ente sowie vieles mehr. Die App kostet CHF 5.00 und kann im iTunes App Store gekauft werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar