"Cocomo" von Adobe in der Beta-Phase

Mit einem neuen Web-Service, Codename Cocomo, will Adobe seine Online-Präsenz ausbauen. Bei Cocomo handelt es sich um eine Plattform für Flex-Entwickler, die ihre Rich Internet Applications mit Komponenten des Social-Networking ausstatten wollen. Bisher stehen Funktionen wie VoIP Audio, Webcam Video, Chat, Whiteboards, File Sharing oder User Management bereit. Adobe übernimmt dabei das Hosting und die Server-Kapazität.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar