1 Million Downloads von iPhoto

Die Bildverwaltungssoftware iPhoto von Apple ist seit der Veröffentlichung im Januar diesen Jahres über 1 Million mal heruntergeladen worden, wie Apple mitteilte. Mit iPhoto lassen sich auf einfachste Weise digitale Fotos sichern, organisieren und präsentieren. Die tatsächliche Verbreitung von iPhoto liegt noch weitaus höher, wenn man berücksichtigt, dass sich iPhoto im Lieferumfang jedes neuen Macintosh Computers befindet. Speziell für Mac OS X entwickelt, steht iPhoto zum kostenlosen Download unter zur Verfügung. So etwas wie iPhoto hat der digitalen Fotografie bislang gefehlt. Die kostenlose Software macht den Umgang mit digitalen Fotos zum Kinderspiel, erklärt Phil Schiller, Senior Vice President Product Marketing von Apple. Mit über einer Million Downloads in kaum zwei Monaten, ist iPhoto praktisch sofort zu einer der beliebtesten Anwendungen für die Digitalfotografie geworden.

1

1 Million FileMaker 7-Lizenzen verkauft

FileMaker meldet, dass weltweit mehr als eine Million FileMaker Pro 7-Lizenzen verkauft wurden. Einzelpersonen wie auch Arbeitsgruppen in Unternehmen aller Grössen haben sich gleichermassen für die anwenderfreundliche Datenbank-Software FileMaker Pro 7 entschieden, die vor einem Jahr auf den Markt kam, wie das Unternehmen berichtete.

1

1 Million Podcasts bereits heruntergeladen

Apple hat heute bekannt gegeben, dass iTunes Anwender in den ersten beiden Tagen seit Veröffentlichung von iTunes 4.9 mehr als eine Million Podcasts aus dem neuen Podcast-Verzeichnis abonniert haben. Mit iTunes 4.9 können Anwender Podcasts bequem für sich entdecken, abonnieren, verwalten und abspielen und sich jede neue Folge automatisch auf den Mac oder den PC herunterladen und von dort mit dem iPod synchronisieren, wie Apple schreibt. Weitere Infos über Podcasts und iTunes findet man auf der iTunes-Homepage.

1

1 Mio. Gratisanrufe von local.ch

Seit letzter Woche verweisen die bekannten Directories der Swisscom inklusive den Domains weisseseiten.ch und gelbeseiten.ch zur Swisscom-Tochter local.ch. Zum Start des zusammengefassten Telefonverzeichnisses und zur Förderung der gelben Seiten und des lokalen Gewerbes schenkt der Anbieter 1 Million Gratis-Anrufe für die Schweiz. Einfach bei www.gelbeseiten.ch nach dem gewünschten Unternehmen suchen, auf gratis anrufen klicken und die eigene Schweizer Festnetznummer eingeben.

10 % auf alle iMacs bei Interdiscount

Ab sofort gibt es bis zum 24.7.2016 bei Interdiscount 10 % Rabatt auf alle iMac-Modelle. Zum Beispiel kostet der iMac 21.5 mit 1 TB und einem 2.8 GHz Intel Core 5-Prozessor und 8GB RAM nur CHF 1’196.10 statt CHF 1’329.–.

10 % auf alle iPads bei Interdiscount

Wie Interdiscount informiert, gewährt der Elektronikanbieter ab sofort bis 3.11.2013 auf alle iPads 10 % Rabatt. Wer noch ein Modelle der aktuellen Version vergünstigt ergattern möchte, kann von diesem Angebot sicherlich sinnvoll profitieren.

10 % auf alle iPads bei Interdiscount

Bis zum 8.12.2013 gibt es bei Interdiscount auf alle iPads 10 % Rabatt.

10 % auf iPads bei Interdiscount

Bis zum 8. März 2015 gibt es bei Interdiscount auf alle iPads 10 % Rabatt. Ein spezieller Bon ist dazu nicht notwendig.

10 % auf Software-Angebot bei der Letec AG

Zum Start von Mac OS X bietet die Letec AG am 24. März 2001 in allen Filialen auf fast dem ganzen Software-Angebot 10 % Rabatt an. Ebenfalls veranstaltet die Letec an diesem Tag die Apple Demo Days, an welchem Mac OS X gezeigt wird.

1

10 % Rabatt auf iTunes-Karten bei der Post

Bei der Pdiepostost gibt es ab sofort 10 % auf alle iTunes-Karten. Die Aktion dauert bis zum 6. November 2016. Weitere Informationen findet man im Postshop.

10 % Rabatt auf iTunes-Karten im Postshop

Vom 5. bis am 8. Dezember 2016 erhält man bei der Postpost 10 % Rabatt auf alle iTunes-Karten im Wert von 30, 50, 100 oder 200 Franken.

10 Jahre Heiniger

Der Apple Händler aus Oensingen feiert sein 10jähriges Jubiläum. Wie der Inhaber, Peter Heiniger, schreibt, habe man sich in einem immer schwierigerem Umfeld erfolgreich behaupten können. Zum Jubiläum bietet die Heiniger AG diverse Jubi-Bundle an, bei denen man Hardware und Software zu vergünstigten Preisen erwerben kann. Weitere Informationen erhält man im aktuellen Heiniger-Prospekt oder auf der Internet-Seite.

1

10 Jahre MacWeb.ch – Grosse Jubiläumsverlosungen!

MacWeb.ch feiert seinen grossen Geburtstag. Selbstverständlich möchte sich MacWeb.ch bei seinen treuen Besuchern bedanken und startet sein Jubiläum mit einem spannenden Wettbewerb. Es gibt drei iPod nano zu gewinnen, welche uns von der Data Quest AG zur Verfügung gestellt werden.
Hier geht es zum aktuellen Wettbewerb

10 Jahre MacWelt

Die deutsche Mac-Zeitschrift MacWelt ist 10 Jahre alt. Seit 10 Jahren existiert nun die Mac-Zeitschrift bereits, welche im weltweit tätigen Verlag IDG erstellt wird. In der neusten Ausgabe der MacWelt wird dem Jubiläum einige Seiten gewidmet. Ebenfalls hat man mit dem Jubliäum das Layout der Zeitschrift verändert. Die aktuelle Ausgabe 5/2000 gibts ab sofort am Kiosk oder im Abonnement.

1

10 Jahre Screen

Am 1. April vor 10 Jahren hat Screen den ersten Apple-Laden an der Goldküste am Zürichsee eröffnet. Screen’s Angebot umfasst Apple-Produkte aller Art, Webdesign und ein eigenes Internet Café. Zum Jubiläum lädt das Unternehmen am 1. April 2006 zum Tag der offenen Tür ein. Nach Möglichkeit werden aktuelle Apple Produkte vorgeführt – ‚was bietet Apple heute und wohin geht die Reise’. Zum Dank für die Kundentreue werden natürlich auch Snack und Getränk angeboten. Weitere Informationen zu Screen, deren Angebote und natürlich zum Tag der offenen Tür finden sich auf der Homepage.

1

10 Milliarden Countdown

Apples App Store dreht weiter seine Runden um die Konkurrenz und kann demnächst den 10 milliardsten Download einer App verzeichnen. Zu gewinnen gibt es auch dieses mal wieder einen 10’000 US-Dollar iTunes Gutschein. Dafür braucht man lediglich genau den 10 milliardsten Download zu tätigen. Dabei ist es egal ob am Mac oder am iOS-Gerät, ob kostenpflichtig oder kostenlos die App ist. Wer das nicht verpassen will, sollte den Countdown im Auge behalten.

10 Milliarden Downloads sind durch

Gestern wurde die 10 Milliarden Marke bei den Downloads im App Store durchbrochen. Dies in nur rund zweieinhalb Jahren seit der App Store 2008 eröffnete. Mittlerweile sind nach offiziellen Zahlen mehr als 350’000 Apps in 90 Ländern verfügbar – 60’000 davon sind nativ fürs iPad optimiert. Zu gewinnen gab es einen iTunes Gutschein im Wert von 10’000 Dollar. Gewonnen hat in Gail Davis aus dem Vereinigten Königreich. Sie lud sich das Spiel Paper Glider, welches momentan kostenlos erhältlich ist.

10 Millionen FileMaker-Lizenzen verkauft

Zur FileMaker Developer Conference konnte FileMaker Erfolgszahlen bekannt geben: Bis Ende August 2004 wurden insgesamt bereits 10 Millionen Lizenzen der Daten-Management-Software FileMaker ausgeliefert. Die Anfänge von FileMaker Pro gehen zurück ins Jahr 1984, in dem die Software als eine der ersten Desktop-Datenbank-Applikationen auf den Markt gebracht wurde. Die Firma FileMaker war damals noch unter dem Namen Claris Corp. (damals wie heute 100%ige-Apple-Tochter) bekannt.

1

10 Millionen verkaufte Songs im iTunes Music Store

Musikfans in den USA haben mittlerweile über zehn Million Songs im iTunes Music Store gekauft und heruntergeladen – seit dem Start vor vier Monaten sind es im Durchschnitt etwa 500000 Songs pro Woche, wie Apple uns heute informierte. Der zehnmillionste Song – „Complicated von Avril Lavigne – wurde am 3. September um 23:34 Uhr (PDT) erworben. Hoffen wir, dass wir Europäer auch bald in den Genuss des iTunes Music Stores kommen.

1