Apple Soundtrack

All diejenigen, die ihren Filmen mit musikalischer Untermalung den letzten Schliff geben möchten, aber befürchten, das sei zu kostspielig oder schwierig, werden von Soundtrack begeistert sein. Mit dieser leistungsstarken und flexiblen Apple Software ist das Erstellen von Musikkompositionen ab sofort für jedermann möglich und denkbar günstig. Soundtrack, bisher Bestandteil von Final Cut Pro, kann jetzt auch als eigenständiges Produkt erworben werden und kostet nur CHF 449.–. Es spielt dabei keine Rolle, ob man eine musikalische Vorbildung hat oder nicht. Es ist für jedermann spielend einfach, lizenzgebührfreie Musik für die eigenen Videos anzufertigen. Soundtrack umfasst eine Reihe bereits aufgezeichneter Apple Loops, die man einfach in das Fenster Timeline bewegen kann, um mit der Bearbeitung eines Songs zu beginnen. Soundtrack passt die Loops für eine ideale Musikbegleitung automatisch an Tempo und Tonart des jeweiligen Projekts an. Man hat die freie Wahl zwischen mehr als 4.000 lizenzgebührfreien Loops und Audioeffekten, die ein breites Spektrum an Instrumenten und Stilrichtungen abdecken. Hinzu kommt, dass man die mit Soundtrack erstellte Musik und die dazugehörigen Loops nach Belieben veröffentlichen, senden oder verkaufen kann. Weitere Details unter diesem Apple-Link.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar