Apple hat das Update auf iOS 10.1 veröffentlich

Die zentralste Neuerung ist die Funktion „Porträtkamera für iPhone 7 Plus beta“, mit der ein Tiefeneffekt erzeugt wird, bei dem das Aufnahmeobjekt im Fokus scharf vor einem verschwommenen Hintergrund erscheint. Warum die neue Funktion noch den Zusatz „beta“ trägt, ist nicht ganz klar. Eventuell ist die Software noch nicht ganz im Endstadion angekommen. Nebst weiteren Verbesserungen in der Kamera- und Fotos-App wurden auch die Karten-, Nachrichten-, App Watch-App optimiert. Bei den Nachrichten gibt es neue eine Option, um die Sprachblasen- und Hintergrundeffekte zu wiederholen. Weiter wurden diverse Probleme behoben.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar