App "Frag Papa"

Was macht man eigentlich bei quietschenden Schiebetüren oder blockierenden Schrankschubladen? Antworten auf Fragen wie diese lernt man nicht in der Schule, da fragt man lieber gleich seinen Vater. Der weiß Rat: Man nehme eine Kerze und reibe damit über die klemmenden Stellen. Anschließend flutscht es wieder. Aha! Ralf Andrae hat genau hingehört und kennt Dutzende dieser Tipps und Tricks passend zu allen Haushaltslagen. Einmal mit dem Sammeln begonnen, konnte er nicht mehr aufhören – und hat inzwischen eine riesige Kollektion mit alltagstauglichen Kniffen zusammengetragen. Diese bilden nun die grundlegende Datenbank der neuen iPhone-App Frag Papa. Über 1’200 Tipps und Tricks liegen in der App vor. Damit sie sich schnell aufspüren lassen, wurden sie gezielt in 28 Kategorien eingeteilt. Wer also dringend ein paar heiße Kniffe zu Themen wie Sport, Auto, Computer, Spielzeug, Urlauf oder Dekorieren braucht, kann ganz schnell nachschlagen. Weitere Kategorien sammeln väterliche Weisheit zu Bereichen wie Grill putzen, Der Tag danach, Saubermachen oder Streichen, malen & lackieren. Die Tipps lassen sich am Bildschirm durchblättern, nach dem Zufallsprinzip öffnen oder mit der Suchfunktion der App aufspüren. Die App kostet in der Einführungsphase CHF 2.00, anschliessend CHF 4.00 und kann im App Store bezogen werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar