Aperture 1.1 erhältich

Apple hat heute mit Aperture 1.1 ein wichtiges Update des umfassenden Postproductions-Tools für Fotografen vorgestellt, das nativ sowohl auf PowerPC- wie auch auf Intel-Macs läuft. Aperture 1.1 besitzt eine erheblich verbesserte Bilddarstellung und neue Einstellungsoptionen für RAW-Dateien. Die Arbeitsgeschwindigkeit wurde auf jedem Mac deutlich erhöht, auf dem MacBook Pro liefert Aperture 1.1 bei der Bildbearbeitung und bei der Suche bis zu vierfache Performance und erreicht damit Desktop-Niveau. Aperture 1.1 steht bisherigen Aperture-Anwendern ab sofort als kostenloses Software Update zur Verfügung. Für Neukunden ist Aperture 1.1 für nur noch CHF 449.- im Apple Store und im Apple Fachhandel erhältlich.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar