Adobe stellt Adobe/Macromedia-Bundles vor

Schon vor einiger Zeit haben wurde bekannt, dass Adobe die Softwareschmiede Macromedia übernommen hat. Adobe Systems kündigt nun drei neue Produkt-Bundles an, die die Design- und Publishing- Fähigkeiten der Adobe Creative Suite 2 und der Adobe Video Lösungen mit den interaktiven Möglichkeiten der kürzlich vorgestellten Produkte Macromedia Flash Professional 8 und Macromedia Studio 8 verbinden. Die drei neuen Bundles vergrössern die Möglichkeiten für Anwender, digitale Inhalte und Erlebnisse zu produzieren – für die Präsentation im Web, als Video, auf mobilen Endgeräten oder in gedruckter Form. Die neuen Paket-Konfigurationen enthalten folgende Produkte: das Adobe Design Bundle kombiniert die Adobe Creative Suite 2 Premium mit Flash Professional 8. Das Adobe Web Bundle enthält neben der Creative Suite 2 Premium auch Studio 8, und das Adobe Video Bundle verbindet die Adobe Video Lösungen mit Flash Professional 8. Das Adobe Design Bundle und das Adobe Web Bundle sind ab sofort weltweit bestellbar und voraussichtlich noch im Laufe dieses Monats verfügbar. Einzelheiten zum Adobe Video Bundle werden Anfang 2006 verfügbar sein. Die deutschsprachige Version des Adobe Design Bundle kostet ca. CHF 3575.-, das Adobe Web Bundle ist für ca. CHF 4055.- verfügbar. Ein Upgrade ist von verschiedenen Produkten aus möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Adobe-Homepage.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar