Adobe mit Rekordumsatz

Adobe Systems hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal (1. September 2007 bis 30. November 2007) und das Geschäftsjahr 2007 veröffentlicht. Im vierten Quartal 2007 verzeichnete Adobe einen Rekordumsatz von 911,2 Millionen US- Dollar, im Vergleich zu 682,2 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2006 und 851,7 Millionen US-Dollar im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2007. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Wachstum von 34 Prozent. Die Zielvorgabe für das vierte Quartal 2007 lag bei einer Spanne von 860 Millionen bis 890 Millionen US-Dollar. Verantwortlich für unser sehr gutes Ergebnis im 4. Quartal waren die anhaltend starke Nachfrage nach der Creative Suite 3-Produktfamilie, Rekordumsätze bei Acrobat und die grosse Dynamik im Enterprise-Geschäft, sagt Fritz Fleischmann, Geschäftsführer der Adobe Systems GmbH und Senior Managing Director Central and Eastern Europe.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar