Adobe Creative Suite 6 erschienen

Adobe Systems hat die neue Adobe Creative Suite 6-Produktreihe und die Creative Cloud vorgestellt. Leistungsstarke neue Versionen der 14 CS6- Anwendungen und vier Editionen der Creative Suite – Adobe Creative Suite 6 Design & Web Premium, Adobe Creative Suite 6 Design Standard, Adobe Creative Suite 6 Production Premium und Adobe Creative Suite 6 Master Collection – enthalten die kontinuierlichen Innovationen von Adobe für den Kreativmarkt. Das neue Abo-basierte Modell Adobe Creative Cloud gibt den Anwendern die Möglichkeit, alle heute vorgestellten Adobe CS6-Anwendungen herunterzuladen und zu installieren. Die Creative Cloud integriert darüber hinaus die Adobe Touch Apps in die täglichen Arbeitsabläufe, beinhaltet Cloud-basierte Funktionen zur Synchronisation und zum Speichern und unterstützt die Veröffentlichung von Apps und einprägsamen Web-Erlebnissen. «Mit der Veröffentlichung der CS6 – Meilenstein-Versionen unserer Flaggschiff-Produkte – erhalten Kreative zahlreiche Innovationen», so David Wadhwani, Senior Vice President, Digital Media bei Adobe. «Mit CS6 und der Creative Cloud führen wir neue Produkte, neue mobile Workflows und fortschrittliche Publishing- Funktionen ein. Damit machen wir deutlich, wie sehr wir uns darauf konzentrieren, dass Profis aus den Bereichen Design, Web und Video alles erhalten, was sie benötigen, um hochwertige Inhalte und Apps ausliefern zu können.» Alle Infos zu den neuen Software-Lösungen findet man auf der Adobe-Homepage.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar