Adobe aktiviert GPU-Beschleunigung in Flash

Bereits vor einiger Zeit erschien für den Flash-Player das Update auf Version 10.1 und lies viele User hoffen, dass Adobe hiermit die aus der Gala genannten Beta-Version bekannte GPU-Beschleunigung endlich bessere Flash-Performance auf dem Mac bietet. Doch Adobe strich den Extraboost in der finalen Ausgabe wieder. Erst die allerneuste Version 10.1.82.76 löst jetzt die Handbremse und bietet bessere Leistung von Flash auf Macs mit integriertem NVIDIA Grafikprozessor.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar