5 Millionen iMacs verkauft

Wie Apple bekanntgab, habe man 5 Million iMacs verkauft seit dem Verkaufsstart am 15. August 1998. Damals sorgte der iMac in der Farbe Bondie Blue für Aufregung und wurde grösstenteils belächelt. Niemand glaubte zuerst an einen Erfolg für Apple. Rückblickend kann man nun sagen, dass Apple dank dem iMac wieder schwarze Zahlen schreiben konnte und wieder aufblühte.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar