300’000 verkaufte iPads, Zahlen zum Launch

Apple gibt heute per Pressemitteilung bekannt, dass das Unternehmen am Launch-Tag, den 3. April 2010, über 300’000 iPads verkauft hat. Diese Zahl beinhaltet ausgelieferte Vorbestellungen, Lieferungen an Partner und Verkäufe in den Apple Retail Stores. Die Zahlen von Apple geben weiter preis, dass die jungen iPad-Nutzer schon über 1 Million Apps und 250’000 aus dem App Store resp. iBookstore geladen haben. Dies macht im Schnitt über 3 Apps und fast ein Buch pro Person innerhalb weniger Stunden nach dem Auspacken.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar