147. Apple Store eröffnet

Apple eröffnete gestern seinen neuesten und aussergewöhnlichsten Apple Retail Store in der Fifth Avenue, New York. Der Apple Store Fifth Avenue ist mit seinem knapp 10 Meter hohen Glas-Würfel architektonisch der bislang aufregendste Store und eine neue Sehenswürdigkeit in einer der belebtesten Einkaufsstrassen der Welt. Der Apple Store Fifth Avenue wird 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr geöffnet haben und einen bisher unerreichten Level an Service bieten, wie Apple informierte. Im neuen Store können über 100 Macs und rund 200 iPods vor dem Kauf ausprobiert werden. Mit der grössten Auswahl an Zubehör weltweit lässt sich alles aus dem Mac oder iPod herausholen. Der Apple Store Fifth Avenue bietet das grösste Support-Team aller Apple Stores: rund 300 ausgebildete Mac Spezialisten, Mac Geniuses oder Kreative geben Tipps und Tricks zu Fotografie, Film und Musik. Der neue Store besitzt eine kombinierte, über 13 Meter lange Genius Bar, die iPod Bar und „The Studio“, in dem kreative Projekte zum Leben erweckt werden. Dort erhält man persönlichen individuellen Support, kostenfreie Beratung und kann zu jeder Stunde und zu jeder Tages- oder Nachtzeit an eigenen kreativen Projekten arbeiten. Apple unterhält mittlerweile 147 Stores, darunter sechs in Japan, sechs in Grossbritannien und zwei in Kanada. Ueber eine Angabe, wenn Apple den ersten Store in der Schweiz eröffnet, hält sich Apple selbstverständlich weiterhin bedeckt.

1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar